Hintergrundbild des Monats

Frühlingsblumen-Bilder

Naturfotografien - Blumenbilder mit Namen - Zeichnungen

Schöne Blumen- und Blütenbilder vom Frühling mit Bezeichnung und lateinischem Namen. Naturfotografien mit Frühlingsblumen aus verschiedenen Frühlingszeiten. Früh-, Mittel- und Spätblüher sowie Frühlingsblumenzeichnungen. Bilder auch von Blüten und vom Vorfrühlingserwachen. Sie erhalten hier kostenlose Frühlingsblumenbilder wie Löwenzahn, Tulpen, Margeriten, Krokussen, Wiesenblumen, Schneeglöckchen, Narzissen Osterglocken, Hyazinthen, Pusteblumen, Schneeglöckchen und viele mehr. Diese Frühlingsbilder können lizenzfrei genutzt werden. Ob für die Schule, privat oder eine Webseite. Sofort und ohne anmelden herunterladen und für viele Bereiche verwenden.

Lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen. Danke!

> Frohe Pfingsten
> Osterblumen Bilder
> Alles Liebe zum Muttertag Bilder
> Danke Bilder

> Geschenk-Tipps

Naturfoto mit violetten Akeleien im Garten

FRÜHLINGSBLUMEN BILD
Diese hübschen violetten Akeleien nennt man gewöhnliche Akelei (Aquilegia vulgaris) oder auch Wald-Akelei. Sie sind eine Pflanzenart aus der Gattung der Akeleien innerhalb der Familie der Hahnenfussgewächse. Der Pflanzenname soll erstmals von Hildegard von Bingen überliefert sein.
Die Bienen schätzen dieses Blümchen. Und was die Bienen schätzen, sollten wir nicht geringer schätzen. Sie blühen ca. von Mai bis Juli.
Naturfotografie

Naturfoto mit Pfingstrose rot

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - PFINGSTROSEN (lat. Paeonia)
Nicht von ungefähr kommt ihr Name, blüht sie doch fast zur Pfingstzeit diese schöne Rote. Die Blumenblüte noch üppiger als bei einer Rose und mit viel Blätterwerk. Pfingstrosen Bilder sind zeitlos und können für jegliche Einsätze genutzt werden. Pfingstrosen blühen je nach Witterung im Mai oder Juni.

> Frohe Pfingsten Bilder

Naturfoto mit weissen Tulpen in Wiese

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - TULPEN
In der Wiese der Sonne zunicken und sich freuen, dass man Blume ist. Wie poetisch. Schönes Blumenbild weissen Tulpen in Wiese. Tulpen blühen ab Ende März bis Mitte Mai.

Naturfotografie

Naturfoto mit Blütenzweig einer Japanischen Kirschblüte in rosa und Textwunsch Lieben Mai Gruss

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - BLÜTENZWEIG
Sie sehen ein bisschen aus wie kleine Rosen, diese hübschen rosa Blüten. Sie stammt von einer Japanischen Blütenkirsche. Damit lässt es sich ganz einfach einen lieben Mai-Gruss versenden.

Bild-Text
LIEBEN MAI GRUSS

> mehr rosa und pinkfarbene Blütenbilder

Naturfoto mit Pusteblumen Detail

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - PUSTEBLUME
Sie leuchten silbern über die Wiesen und ist auch ein Teil schon mit der Ewigkeit beschäftigt, so tut das der Schönheit keinen Abbruch. So ist eben das Alter. Sie blühen von April bis Mai.

Naturfotografie

gelbe Narzisse

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - gelbe Narzisse - Osterglocke (Narcissus pseudonarcissus)
Meist blüht sie um Ostern, deshalb der Name. Sie ist die bekannteste Pflanzenart aus der Gattung der Narzissen innerhalb der Familie der Amaryllisgewächse. Sie blühen von Februar bis Mai.
Naturfotografie

violetter Krokus auf Wiese

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - KROKUSSE
Ob violett, wie diese Schöne, gelb oder weiss, Krokusse erfreuen uns im Vorfrühling auf den Wiesen. Von den ersten Blümchen kann es vorkommen, dass sie schon im Februar blühen.
Naturfotografie

gelbe Schlüsselblumen in Wiese

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - SCHLÜSSELBLUMEN (lat. Primula veris)
Sie ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Primeln. Die Schlüsselblümchen erfreuen uns ebenfalls bereits im Februar oder März und gehören damit zu den Blumen des Vorfrühlings. Sie dienen mehreren Schmetterlingsraupen als Nahrung und sind wie alle Blumen sehr wertvoll.
Naturfotografie

Naturfoto mit violett blauer Traubenhyazinthe

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - TRAUBENHYAZINTHE (Muscari)
Ein bisschen vom Wind zerzaust dieses lila Blümchen. Traubenhyazinthen sind eine Pflanzengattung in der Familie der Spargelgewächse. An manchen Orten wird sie Perlhyazinthe genannt. In Teilen Süddeutschlands auch Bauernbübchen und in Mitteldeutschland wird sie lustig Bergmännchen genannt. Sie blühen ca. März bis Mai.
Naturfotografie

Naturfoto mit Gänseblümchen in Wiese

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - GÄNSEBLÜMCHEN
Stolz das kleine Blümchen reckt es sich der Sonne zu. Es gehört zu den bekanntesten Pflanzenarten in Mitteleuropa und wird auch in der Heilkunde genutzt. Die Hauptblütezeit ist von April bis Mai. An manchen Orten blühten sie fast das ganze Jahr.
Naturfotografie

Naturfoto mit orangem Goldlack

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - GOLDLACK (Erysimum cheiri)
Der Goldlack ist eine Pflanzenart aus der Gattung Schöteriche innerhalb der Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae). Der Name Goldlack stammt aus der goldgelben oder orangen Farbe. Seine Blütezeit ist von Mai bis Juni. Die Blüten sind stark duftend. Früher wurden Blüten, Kraut und Samen als Heilpflanze genutzt.

Naturfotografie

Naturfoto mit violetter Wiesenflocken Blume

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - WIESEN-FLOCKENBLUME (Centaurea jacea)
Diese Blume, die auch gewöhnliche Flockenblume genannt wird, gilt als Indikatorpflanze für extensiv genutzte landwirtschaftliche Flächen. Bestäuber dieses speziellen Blümchens sind Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Schwebfliegen. Sie ist eine wertvolle Pollenquelle für 40 Wildbienen und Nektar- und Pflanzenfutter für 47 Schmetterlinge. Die Blume soll Gerbstoffe enthalten und ist eine alte Heilpflanze. Sie blüht von Ende Mai oder Juni bis Oktober oder November.

Die Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea), auch Gewöhnliche Flockenblume genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Flockenblumen (Centaurea) in der Unterfamilie der Carduoideae innerhalb der Familie der Korbblütengewächse (Asteraceae) gehört.

Naturfotografie

Naturfoto mit lila Wiesenschaumkraut in Wiese

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - WIESENSCHAUMKRAUT (Cardamine pratensis)
Man sagt ihm heilende Wirkung voraus und so wird es auch in Salben und Tee verwenden, das lila Wiesenschaumkraut. Es blüht ab Ende April bis Mai bevorzugt in nährstoffreichen Feuchtwiesen.
Naturfoto

gelbe Forsythien

FRÜHLINGSBILD - FORSYTHIEN (Forsythia)
Nich grundlos werden sie auch Goldflieder oder Goldglöckchen genannt, diese gelben Fliederblüten. Forsythien sind nicht eigentlich Blumen, eher Blüten oder Ziersträucher. Jedoch erfreuen sie uns im Frühling wie die Blumen mit ihren leuchtend gelben Blüten. Sie gehören zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae). Je nach Sorte blühen sie von März bis Mai.
Naturfotografie

mehrere Schneeglöckchen

FRÜHLINGSBLUMEN NATURBILD - SCHNEEGLÖCKCHEN
(wissenschaftlicher Name = Galanthus)
Sie gehören zu den ersten Blümchen im Vorfrühling, die ihre Köpfe aus dem Boden strecken. Manchmal sogar noch durch den Schnee. In unseren Breitengraden gedeiht nur das kleine Schneeglöckchen. Es blüht von Februar bis März.

Naturfotografie

Naturfoto mit violetten Acker-Glockenblumen

FRÜHLINGSBLUMEN - ACKER-GLOCKENBLUMEN
Diese violetten Acker-Glockenblumen blühen von Mai bis September und gehören damit zu den späten Frühlingsblumen und zu den Sommerblümchen. Sie werden von Bienchen wegen ihres Nektars und dem Pollenreichtum geschätzt. Manche sollen sogar in ihren Glöckchen schlafen.

Naturfotografie

Naturfoto mit rosarotem Zweig der Blütenkirsche

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - KIRSCHZWEIG
Sie sieht aus wie eine Blume, gehört jedoch zum Baum der japanischen Blütenkrische. Diese blüht meist Ende April für einige wenige Tage.

Naturfotografie

ein einzelnes Faden-Ehrenpreis in Wiese

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - FADEN EHRENPREIS
Ein Frühblüher, das uns in der Vorfrühlingszeit erfreut mit seinem schönen Blaulilaton. Er blüht gerne auf Mähwiesen und Viehweiden.
Naturfotografie

Naturfoto mit violettem dunkelroten gewöhnlichem Flieder

FRÜHLINGSBILD - GEWÖHNLICHER FLIEDER (Syringa vulgaris)
Und wie er in seiner schönen violetten Farbe ind den Himmel lacht. Flieder ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) gehört. Er blüht von April bis Juni.
Naturfotografie

Naturfoto mit rotem Klatschmohn in Wiese

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - MOHNBLUMEN (Papaver)
Hier handelt es sich um einen roten Klatschmohn (Papaver rhoeas). Mohnblumen sind späte Frühlingsblumen, die uns das Ende des Frühlings und den Sommer ankündigen. Vorzugsweise wachsen sie dort, wo der Boden nicht überdüngt ist.
Naturfotografie

Naturfoto mit violettem kriechendem Guldengünsel

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - GULDENGÜNSEL (Ajuga reptans)
Dieses violette Blümchen hat einen lustigen Namen. Kriechender Günsel oder Guldengünsel. Er stammt aus der Familie der Lippenblütler. Er blüht von April bis Juni. Mit Vorliebe gedeiht der Kriechende Günsel auf frischen, nährstoffreichen, neutralen bis mässig sauren, humosen Lehmböden auf Wiesen, in Laubwäldern, an Waldrändern, unter Hecken und in Gärten

Naturfotografie

Gewöhnlicher Löwenzahn

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - GEWÖHNLICHER LÖWENZAHN (Taraxacum sect. Ruderalia)
Der sieht ja richtig hüsch aus in seiner gesättigten gelben Farbe. Der Löwenzahn blüht von April bis Juni oder länger und ist eine wichtige Quelle für viele Wildbienen.
Naturfotografie

Naturfoto mit einer Pusteblume in Wiese

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - PUSTEBLUME
Immer wieder zaubert diese bereits verblühte Blume uns ein Lächeln ins Gesicht und zeigt uns, wie Abschiedlichkeit geht. Nämlich liebevoll.

Naturfotografie

Naturfoto mit weisser Tulpe in spezieller Form

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - TULPE
Die Tulpen (Tulipa) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Liliengewächse (Liliaceae). In Nordafrika und über Europa bis Zentralasien verbreitet soll es an die 150 Arten geben. Zahlreiche Hybriden werden als Zierpflanzen in Parks und Gärten sowie als Schnittblumen verwendet. Weiss steht für Unschuld, Reinheit, Ordnung, aber auch für Leere. In manchen Kulturkreisen symbolisiert sie Freude und Glück, in anderen Trauer. Schöne weisse Tulpenblüte in grüner Wiese.

Naturfotografie

Naturfoto mit lila-weissen Krokussen

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - KROKUSSE
Diese lila-weissen Krokusse (Crocus) gehören zu den ersten Blumen, die ihre schönen Köpfe aus dem noch braunen Boden strecken. Das kann je nach Klima schon mitte Februar sein. Damit gehören die Krokusse wie auch die Schneeglöckchen zu den sogenannten Frühblühern.

Japanische rosafarbene Blütenkirsche mit Himmel

Frühlingsblumenbild - Japanische Blütenkirsche (Prunus serrulata)
Diese wunderschönen rosa Blüten stammen von einem japanischen Blütenkirschbaum. In den ersten wärmeren Apriltagen beginnt die Japanische Blütenkirsche üppig zu blühen und entfaltet ihre Pracht nur für wenige Tage. Schon Anfang Mai ist die Blütezeit zu Ende, und die Blüten fallen zu Boden.
Naturfotografie

> dieses Bild als Bildschirm Hintergrund sofort herunterladen

Viele Gänseblümchen auf Wiese

Blumenbild Frühling - Gänseblümchen (Bellis perennis)
Lustig, wie sie ihre Köpfchen strecken und langsam aufgehen. Es wird Frühling. Das Gänseblümchen wird auch ausdauerndes und mehrjähriges Gänseblümchen genannt. An manchen Orten auch Massliebchen, Tausendschön, Monatsröserl oder schweizerisch Margritli. Es ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Korbblütler.
Naturfotografie

einzelne rotgelbe Tulpe auf Wiese

Frühlingsblumen Bild Hochformat - Tulpe
Diese schöne Tulpe glänzt in ihrer Vielfalt. Das rot und gelb kommen im knappen Licht besonders gut zur Geltung.

viele kleine Osterglocken

Frühlingsblumenbild - Osterglocken
Bereits im März blühen diese schönen Garten- und Wiesenblumen, auch gelbe Narzissen genannt.
Naturfotografie

blaulila Faden-Ehrenpreis

Blumenbild Frühling - Faden-Ehrenpreis (Veronica filiformis)
Was für ein erschlagender Name für ein so kleines zierliches Blümchen. Jedenfalls sieht es in seinem blaulila "Kleidchen" hübsch aus. Bevorzugt gedeiht es auf einem nährstoffreichen, kalkarmen Boden.
Naturfotografie

gelber Winterling

Frühlingsblumenbild - Winterling (Eranthis hyemalis)
Eine der ersten Blumen, die wir im Frühling zu Gesicht bekommen ist der gelbe Winterling. Er blüht bereits im Februar. Aufgepasst, der Winterling soll bei Verzehr giftig sein.
Naturfotografie

lila Stiefmütterchen

Blumenbild Frühling - lila Stiefmütterchen
Das Stiefmütterchen ist eine Veilchenart. Die seltenere Bezeichnung Pensee kommt vom französischen (herbe de la) pensée „Pflanze des Gedenkens“. Das Stiefmütterchen gilt als Symbol des Andenkens, der Erinnerung.
Naturfotografie

weiss bis hellgelbe Primeln, stängellose Schlüsselblume

Frühlingsblumenbild - Primeln (Primula)
Eigentlich ist dieses zarte Blümchen eine stängellose Schlüsselblume. Eine Primula vulgaris. Auch schaftlose Primel oder Gartenprimel genannt. Eine Pflanzenart aus der Gattung der Primeln. Sie ist weiss bis hellgelb und blüht bereits im März.
Naturfotografie

lila Krokusse

Frühlingsblumenbild - Krokusse (Crocus)
Diese lilafarbenen Krokusse strecken ihre Blüten der Sonne entgegen und erfreuen sich des schönen Frühlingstages. Krokusse stammen aus der Gattung der Schwertliliengewächse (Iridaceae). Es gibt etwa 235 Krokusarten.
Naturfotografie

verblühter Löwenzahn und Pusteblume in Wiese

Frühlingsblumen Bild - Pusteblume Hochformat
Wir sehen hinten eine Pusteblume, also eigentlich einen verblühten gewöhnlichen Löwenzahn und vorne die verblühte Pusteblume.

Margeriten im blauen Himmel

Frühlingsblumenbild - Magerwiesen-Margeriten (Leucanthemum vulgare)
Sie strecken sich dem blauen Himmel entgegen, diese schönen grossen Margeriten. Ihr Blühen beginnt erst im Mai, kann dafür aber viele Monate anhalten. Eine gute Figur machen sie auf Grusskarten.

> mehr Margeritenbilder

Echte Kamille

Frühlingsblumenbild - Echte Kamille (Matricaria chamomilla) - Blütezeit Mai bis Juli
Sieht fast aus wie eine Margerite, was nicht von ungefähr kommt. Die Kamille wie die Margerite stammen aus der Familie der Korbblütengewächse. Die Kamille ist eine Heilpflanze, die vor allem bei Magen- und Darmbeschwerden krampflösend wirkt und auch bei Entzündungen Verwendung findet. Wir kennen den Kamillentee oder das Kamillenöl.

Narzisse mit gelben Blütenblättern und orange gekräuselter Krone

Frühlingsblumenbild - Narzisse Hochformat
Diese österliche Blume glänzt durch ihre schönen gelben Blütenblätter und die orange gekräuselte Krone.

> mehr Narzissen und Osterglocken

Ranunkelstrauss

Blumenbild Frühling - gelbes Windröschen (Anemone ranunculoides)
Die Blütezeit ist zwischen März und April. Das gelbe Windröschen ist in allen Teilen giftig.

Gänseblümchen mit dunklem Hintergrund

Blumenbild Frühling - Gänseblümchen (lat. Bellis perennis)
Dieses hübsche kleine Blümchen ist ein Frühblüher, das uns auf Wiesen bereits im Vorfrühling begegnet und bis in den November hinein blühen kann. Das Blütenkörbchen richtet sich aufgrund des Heliotropismus immer nach der Sonne und schliesst sich abends sowie bei schlechtem Wetter

rote Topfblumen

Frühlingsblumenbild - Gartenblumen
Diese schönen roten Blumen habe ich in einem Topf gesehen, der vor einem Restaurant stand. Was es genau für eine Sorte ist, weiss ich nicht. Ich tippe auf eine Chrysanthemenart.

Narzissen gelb-orange

Blumenbild Frühling - Narzisse (lat. Narcissus)
Diese gelb-orange Narzisse richtet ihre Blüte schön gegen die Sonne. Wieviele Arten und Gattungen es gibt, weiss man nicht genau. Man liest immer wieder andere Zahlen. Sie brauchen saure Böden.
Naturfotografie

Naturfoto mit violetten Krokussen in Wiese

Frühlingsblumenbild - Krokusse
Das macht doch gleich viel Freude, wenn man so bunt lächeln kann. Blumen sind Liebe. Die Welt braucht Liebe. Mehr denn je.
Naturfotografie

Dieses Bild gibt es auch mit einem Alles Gute Wunsch

Frühlingswiese mit gelben und roten Frühlingsblumen

Frühlingsblumenbild - Wiesenblumen
Dieses Bild hat es aber in sich. Da wird ja richtig mit den Farben getanzt. Der gelbe Hahnefuss leuchtet im Grün und Rot der Wiesengräser in der Tat besonders eindrucksvoll.
Naturfotografie

kleine Schneeglöckchen im Garten

Blumenbild Frühling - Frühblüher - kleines Schneeglöckchen (Galanthus nivalis)
Das kleine Schneeglöckchen sehen wir meistens in Gärten, an Bachläufen oder in Parks, wo es bereits blüht, wenn noch Schnee liegt. Es ist frosthart.
Naturfotografie

Einzelne grosse Margerite von unten fotografiert

Frühlingsblumen Bild - Margerite Hochformat
Eine spezielle Perspektive und schon sieht eine gewöhnliche Margerite ganz anders aus. Diese Magerwiesen-Margerite im engeren Sinne wächst überwiegend auf stickstoffarmen, sonnigen bis halbschattigen, frischen bis halbtrockenen Wiesen, Weiden und Ruderalstandorten.
Naturfotografie

Frühlingsblumenwiese mit Hahnenfuss

Frühlingsblumenwiese - Hahnenfuss
Gelbgrün zeigen sich uns die Wiesen im Frühling. Der Hahnenfuss und die Gräser sind mit Regentropfen bespickt und glitzern dadurch noch mehr.
Naturfotografie

Wiesenschaumkraut

Frühlingsblumenbild - Wiesenschaumkraut (lat. Cardamine pratensis)
In einer Reihe stehen diese kleinen zarten lila Blümchen. Man nennt sie auch Wiesenschaumkraut. Dieses Blümchen bevorzugt eine nährstoffreiche Feuchtwiese und ist für Bienen und Falter wichtig.
Naturfotografie

Margeritenblüte in blauem Himmel

Frühlingsblumenbild - Margerite
Ein bisschen lustig sieht sie schon aus, diese Margeritenblüte, die sich so schön abhebt vom blauen Himmel.
Natrufotografie

drei hellgelbe Tulpen in Wiese

Frühlingsblumenbild - Tulpen (lat. Tulipa)
In Reih und Glied, wie wenn es so sein sollte, sind diese hellgelben Tulpen angeordnet und erst noch auf einer wilden Wiese.
Naturfotografie

Pusteblume mit grünem Umfeld

Frühlingsblumenbild - Pusteblume
Ob sie ein bisschen einsam ist diese Pusteblume? So oder so, Charme hat sie allemal. Der verblühte Löwenzahn darf sich also freuen in seinem grünen Wiesenhintergrund.
Naturfoto

ein Busch voller gelbweisser Narzissen

Frühlingsblumenbild - Narzissen Osterglocken
In Reih und Glied aufstellen bitte. Diese Osterglocken überzeugen mit ihren weissen Blütenblättern und den leuchtorangen Kronen. Das macht sie besonders und ich glaube, das wissen sie. Stolz wie sie sind.
Naturfotografie

Busch mit vielen Margeriten

Frühlingblumenbild - Margeritenbusch
Wow, was für ein Busch voller Margeriten. Ein herrlich leuchtendes Frühlingsblühen und jedes Blümchen scheint sich den besten Sonnenplatz auszusuchen.
Naturfotografie

gelber Löwenzahn auf Wiese

Frühlingsblumenbild - Löwenzahn
Ein bisschen putzig sehen die zwei Löwenzahnblumen schon aus so eng umschlungen. Das muss wohl Liebe sein. Jedenfalls scheint es ihnen egal zu sein, dass die anderen Wiesenblümchen tuscheln.
Naturfotografie

drei weisse Tulpen in Wiese mit Regentropfen

Frühlingsblumenbild - Tulpen
Nach dem Regenguss konnten sch diese weissen Tulpen mit dem gelben Kelch noch nicht wieder ganz aufrichten. Das kommt bestimmt noch. Schön, wie sie mit den Regentropfen und dem hohen Gras harmonieren.
Naturfotografie

Frühlingswiese mit vielen Gänseblümchen

Frühlingsblumenbild - Gänseblümchen
Diese Wiese glänzt mit ihren vielen kleinen Mitbewohnern, den Gänseblümchen.
Natrufoto

Strauss mit gelben und orangen Tulpen

Frühlingsblumenbild - Tulpenstrauss
Ein Blumenstrauss mit geschlossenen gelben und orangen Tulpen wartet auf eine Vase und ein helles Plätzchen. Man will schliesslich noch ein bisschen lächeln.
Naturfotografie

Narzissen weissgelb

Frühlingsblumenbild - Margeriten
Zart und erfrischend diese vielen weissen Margeriten in der grünen Frühlingswiese. Sie freuen sich des puren Daseins.
Naturfotografie

Narzissen weissgelb

Frühlingsblumenbild - weisse Narzissen
Die habens aber eilig, diese weissgelben Narzissen. Na ja, wer den besten Sonnenplatz will, muss sich bemühen.
Naturfotografie

gelbe und rote Tulpen

Blumenbild Frühling - Tulpen (Tulipa)
Sonne tanken so viel wie möglich, werden sich diese gelbe und roten Tulpen denken. Tulpen gehören zur Gattung der Liliengewächse und es gibt ca. 150 Arten.
Naturfotografie

Löwenzahnblüte

Frühlingsblumenbild - Löwenzahn
Den Schärfefokus nur auf ein paar Blütenblätter gerichtet und schon wirkt dieser Löwenzahnkopf ganz anders.
Naturfotografie

Wiesenschaumkraut mit grünem Hintergrund

Frühlingsblumenbild - Wiesenschaumkraut (lat. Cardamine pratensis)
Zart violett bis weiss sind die Blütenblätter des Wiesenschaumkrautes. Ein wichtiges Blümchen für Bienen und Falter und das Ökosystem. Sie sind die wichtigste Pollenquelle der Sandbienen.
Naturfotografie

Gänseblümchen

Frühlingsblumen - Gänseblümchen (lat. Bellis perennis)
Sie gehören zu den ersten Blümchen auf der Wiese und wenn sie leuchten, dann ist es definitiv, der Frühling kommt.
Naturfotografie

Margeriten rosa

Frühlingsblumenbild - Margeriten
Sie sehen ein bisschen ausgeflippt aus diese Margeriten. Sie wurden leicht gefärbt in der Nachbearbeitung, so dass die Köpfchen grün und die Blütenblätter rosa geworden sind.
Naturfotografie

Schlüsselblumen Blütendolde

Frühlingsblumenbild - Schlüsselblumen (Primula veris)
Sie haben fünf hellgelbe Blütenblätter und gehören zu den ersteren Blümchen, die im Frühlig blühen. Ihre Blütezeit kann von April bis Juni dauern.
Naturfotografie

dunkelrote Tulpen

Frühlingsblumenbild - Tulpen (lat. Tulipa)
In einer wilden Wiese wirken diese dunkelroten Tulpen besonders auffallend. Auch wegen ihrer spezielen Form. Es gibt über 150 Arten von Tulpen. Sie brauchen nährstoffreiche Böden. Sie blühen je nach Art vom März bis in den Sommer hinein.
Naturfotografie

Wiesenschaumkraut mit grünem Hintergrund

Frühlingsblumenbild - Margeritenwiese)
Mit ihren leuchtend gelben Köpfchen schauen diese Margeriten lustig aus der Wäsche. Ein schönes Wiesenbild. Hier handelt es sich um Magerwiesen-Margeriten, lat. Leucanthemum vulgare.
Naturfotografie

Löwenzahn mit Bienchen

Frühlingsblumenbild
Da kann einer aber gar nicht genug bekommen. Das Bienchen auf dem gelben Löwenzahnköpfchen sammelt emsig Nektar ein.
Naturfotografie

lila Flieder

Frühlingsblumenbild - lila Flieder (lat. Syringa)
Je nach Art blüht der Flieder von April bis Juli. Flieder ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Ölbaumgewächse, und es gibt an die 20 bis 25 Arten.
Naturfotografie

weisse Tulpe mit pinkrot

Frühlingsblume - Tulpen
Eine spezielle Farbe hat diese weisse Tulpe mit den pinkroten Bereichen. Sehr schön anzuschauen wie sie stolz dasteht und in die Sonne blinzelt.
Naturfotografie

Frühlingsblumenwiese mit Pusteblumen, Hahnenfuss und Gräsern

Frühlingsblumenbild - Wiesenblumen
Nebst verblühtem Löwenzahn (Pusteblumen) sehen wir auf dieser Frühlingswiese den gelben Hahnenfuss und verschiedene Gräser.
Naturfotografie

weisse Narzisse

Frühlingsblumenbild - weisse Narzisse (lat. Narcissus poeticus)
Narzissen gehören zur Pflanzenart aus der Gattung der Narzissen in der Familie der Amaryllisgewächse. Die weisse Narzisse wird auch Dichter Narzisse, Montreux- oder Echte Narzisse genannt. Sie blühen von April bis Mai und sind hochgiftig.
Naturfotografie

Wiesenschaumkraut lila

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - WIESENSCHAUMKRAUT (lat. Cardamine pratensis)
Man sagt diesen lila Blümchen heilende Wikung voraus, sei in Salben oder im Tee. Es wächst nicht auf allen Böden. Vor allem mag es nährstoffreiche Feuchtwiesen.
Naturfotografie

Naturfoto mit Margeriten im hellen Himmellicht

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - MARGERITEN (lat. Leucanthemum vulgare)
So in den Himmel wachsen, gemeinsam versteht sich, alles andere ist langweilig. Diese Magerwiesen-Margeriten sind im Abendlicht (Gegenlicht) aufgenommen worden. Sehr stimmungsvoll. Margeriten blühen je nach Klima von April/Mai bis August.
Naturfotografie

Natur Foto mit gelbem Krokuss

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - KROKUSSE
Dieser aparte gelbe Krokuss blüht aus dem noch eher braunen Wiesenboden und erfreuet uns mit Form und Farbe. Krokusse blühen im Februar und März.
Naturfotografie

dunkelrote und weisse Tulpen

Frühlingsblumenbild
Schöne dunkelrote und weisse Tulpen in einer Wiese. Wunderschön wie sie sich ergänzen und im lauen Wind liegen.
Naturfotografie

gelborange Narzissenblüte

Frühlingsblumenbild - Narzisse (Narcissus)
Eine der ersten Blumen im Frühling. Die Nahaufnahme dieser gelborange Narzisse ist besonders zart und weich. Ein wunderschönes Leuchten und Strahlen.
Naturofotografie

hellgelbe Tulpenblüte

Frühlingsblumenbild - Tulpen (Tulipa)
Eine besondere Tulpenart wird uns hier gezeigt. Ihre Blüte ist lang und voll und in der Farbe wirkt sie je nach Licht weiss bis hellgelb.
Naturfotografie

Naturfoto mit violettem und lila Wiesenschaumkraut

FRÜHLINGSBLUMEN BILD - WIESENBLUMEN
Es blüht vor allem im April, dieses lila oder violette Wiesenschaumkraut. Manchmal bis in den Juni oder Juli hinein. Man sagt ihm heilende Wirkung voraus. So genau weiss man es aber nicht.

Naturfotografie

Zeichnungen von Frühlingsblumen

Bilder gemalt gezeichnet digital bearbeitet

Zeichnung einer Tulpenblüte

Frühlingsblumenbild - Zeichnung Tulpenblüte
Tulpe in Nahaufnahme. Schön sichtbar die einzelnen Linien und Rillen.

Narzissenzeichnung gelb

Frühlingsblumenbild - Zeichnung - gelbe Narzissen
Diese Zeichnung kann ausgedruckt und an- oder ausgemalt oder in dieser Form genutzt werden.

Tulpen weinrot

Frühlingsblumenbild - Zeichnung - Tulpen weinrot
Schöne Tulpenzeichnung mit halb geöffneten Tulpenblüten. Diese Zeichnung kann ausgedruckt und an- oder ausgemalt oder in dieser Form genutzt werden.

Winterling

Frühlingsblumenbild - Zeichnung - Winterling
Schönes Blümchenbild mit einem Frühblüher. Dieser gelbe Winterling ist eines der ersten Blumen im Garten. Diese Zeichnung kann ausgedruckt werden.

rote Mohnblumenblüte

Frühlingsblumenbild - Zeichnung - Mohnblume
Schöne Zeichnung mit einer grossen Mohnblumenblüte. Diese Blumen erfreuen uns im Spätfrühling und Sommer.

Schneeglöckchen grün

Frühlingsblumenbild - Zeichnung Schneeglöckchen
Diese Zeichnung kann ausgedruckt und an- oder ausgemalt oder in dieser Form genutzt werden.

Kohleumsetzung rote Rosen

Blumenbild - Zeichnung Rosen
Rosen erhält man als Schnittblumen das ganze Jahr. Wilde Rosen blühen bereits im Mai, andere im Juni. Hier eine Kohleumsetzung von roten Rosen.

Nutzungsbedingungen

Blumenbilder Margeriten Pusteblumen Wiesenblumen Blumenfotos Frühlingsblumen Tulpen Bildersprüche schöne Rosensprüche Gedichte Rosa Blumen Bilder Blumengedichte Sprüche Blumen-Fotos Sonnenblumen Rosen zum Ausdrucken Schwarzweisse kostenlose Hintergrundbild des Monats Blumenbilder Blumengattungen

Frühlings-Gedanken

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.... . Sie erinnern sich an das Gedicht von Mörike. Eines der bekanntesten Frühlingsgedichte überhaupt. Er ist's, der Frühling. Kein Zweifel, wenn lila Veilchen und Krokusse, Gänseblümchen und Schneeglöckchen aus dem Boden spriessen, die Bäume gelb von Forsythienblüten ins Grün und Blau leuchten... und die Leute plötzlich alle so gut drauf sind.

Das macht das Licht, die Wärme, der Duft und die Farben. Sogar die Katze lässt das Mausen nicht und verbringt die Tage auf dem Feld. Oder müsste man sagen, verpennt. Denn, wo lässt es sich schöner schnurren als auf Feld und Wiesen, bei all den süssen Düften.

Märchenhafte Bilder zaubert uns der Frühling in die Sinne. Gönnen wir uns das Glück des Anfangs und geniessen was das Zeugs hält. Denn so schnell kommt er nicht wieder.

(© Monika Minder)

> schöne Frühlingsblumenbilder

Geschenk-Tipps

Modischer Shopper in vielen Farben




Meine Reise zu mir selbst




Decke mit Katzenmotiv

Frühlings Blumen Bilder

Schöne Blumenbilder mit Motiven der Jahreszeit Frühling. Können ausgedruckt und kostenlos verwendet werden.

Kostenlose Frühlingsbilder

Stimmungsvolle Fotos mit frühlingsbunten Motiven, sowie Naturbilder der anderen Jahreszeiten.

Frühlingsgedichte und Sprüche

Modern oder klassisch, hier finden Sie eine grosse Auswahl schöner Poesie vom und über den Frühling.

Wann blüht was?

Welche Frühlingsblumen blühen im März, welche im April oder Mai? Hier gibt es Antworten.

Frühling lässt sein blaues Band - Text Gedicht

Dieses schöne Gedicht Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte von Eduard Mörike in Deutsch und Englisch und mit kurzer Interpretation bei kinder-alles-fuer-kids.com

Geburtstagswünsche für Frau

Schöne Sprüche und Gedichte mit Texten für Gratulationen. Wieso nicht mit einem Blumenbild und Spruch eine schöne Karte kreieren, weil selbstgemacht Eindruck macht.

nach oben